einbruchsicherung

Wer in Urlaub fährt, der sorgt sich vor der Reise vor allem um die Sicherheit des eigenem Eigentums. Denn Fakt ist, Haus oder Wohnung bleiben über mehrere Wochen unbewohnt und damit auch unbewacht. Man sollte sich auf jeden Fall Gedanken über ein wirksamen Einbruchschutz machen. Etwa alle zwei Minuten wird irgendwo in Deutschland eingebrochen. Häufig hebeln die Einbrecher Türen und Fenster einfach auf, deshalb gehört ein Zylinderschloss zur Grundausstattung.
Wir rüsten Ihre Fenster und Türen problemlos nach: stabile, DIN-geprüfte Schließzylinder, Sicherheitsschließbleche, Zusatzsicherungen für Fenster und Rollläden oder auch Türzylinder mit Sicherungskarte. Wichtig ist es vor allem, leicht zugängliche und abgelegene Bereiche zu schützen. Gerade Fenster und Terrassentüren, die von außen schwer einsehbar sind, sollten gut gesichert sein. Bügelschlösser erschweren das Eindringen unerwünschter Besucher. Es ist selbstverständlich klar, dass es keinen hundertprozentigen Schutz gegen Einbruch gibt: Haus und Wohnungsbesitzer haben viele Möglichkeiten, Einbrechern den Einstieg schwer zu machen, wir beraten Sie gerne!